Für Kinder, die wegen einer Behinderung außerstande sind, sich selbst zu unterhalten, gilt keine Altersgrenze. Verpflegungskosten sind keine Kinderbetreuungskosten i. S. v. § 83 Abs. Aus dem komplexen Steuerrecht zieht er die relevanten Urteile für Steuersparer. B. Nachmittags- oder Ferienbetreuung) sehr wohl abzugsfähig (Details siehe Kasten). Eine Verrechnung des steuerfreien Zuschusses des Vaters mit den Kinderbetreuungskosten der Mutter ist durch die Wahl der Einzelveranlagung nicht möglich. Die Belege musst Du dem Finanzamt jedoch erst nach Aufforderung vorlegen. Seit 2009 sind Kinderbetreuungskosten bis zu einer Höhe von € 2.300,-- pro Jahr und Kind im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar. Ein Abzug von Kinderbetreuungskosten ist bei haushaltsinternen Lösungen in der Regel nicht möglich. 5 EStG und § 9 Abs. Dabei handelt es sich um einen Jahresbetrag, der nicht zu aliquotie-ren ist, wenn z. Die Steuerfreiheit gilt auch, wenn der nicht beim Arbeitgeber beschäftigte Elternteil die Ausgaben trägt. Tipp: Wenn die Oma (oder ein anderer Verwandter) unentgeltlich auf den Nachwuchs aufpasst, ist eine Erstattung der Fahrtkosten möglich. Was Dir unsere Experten empfehlen, hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Verbraucher ist. Die Voraussetzungen dafür sind  gesetzlich geregelt (§ 10 Abs. Mehr zum. Weiter, Sie möchten Ihren Mitarbeitern einen Arbeitgeberzuschuss zur den Kosten für Tagesmutter, Kita oder Kindergarten zahlen? Dafür müssen allerdings eindeutige Vereinbarungen getroffen worden sein, die Du auch tatsächlich umsetzt. Absetzbar sind zwei Drittel der Kosten, maximal aber 4.000 Euro pro Jahr und Kind. Geld bekommen wir, wenn Du auf einen solchen Link klickst oder beim Anbieter einen Vertrag abschließt. Nur in besonderen Fällen ( z.B. Barzahlungen und Barschecks erkennt das Finanzamt nicht an. § 9c Abs. Wenn Sie unsicher sind, können Sie sich auch einmalig Unterstützung suchen, zum Beispiel bei der Lohnsteuerhilfe oder einem Steuerberater. 5 EStG (Einkommensteuergesetz) ist bestimmt, dass für die Verpflegung während einer Auswärtstätigkeit nur pauschale Beträge als Werbungskosten geltend gemacht werden können. Kinderbetreuungskosten sind in Höhe von 2/3 der Aufwendungen, höchstens 4.000 EUR je Kind, für Dienstleistungen zur Betreuung eines zum Haushalt des Steuerpflichtigen gehörenden Kindes, welches das 14. 10.– pro Tag für das Mittagessen nicht abzugsfähige Lebenshaltungskosten. Mini-Jobs beziehe, und bei Aufwendungen für sog. Kinderbetreuungskosten können als Sonderausgaben bis zu einer Höhe von zwei Dritteln, jedoch maximal bis 4.000,– € je Kind abgezogen werden, wenn das Kind 3 bis 6 Jahre alt ist. Aufwendungen für Verpflegung, Sport, Freizeit und Nachhilfe sind nicht abzugsfähig. März 2007 – XII ZR 158/04 – FamRZ 2007, 882, 886 und vom 5. Der Höchstbetrag liegt bisher bei einer Grenze von 4.000 Euro pro Kind. Diese Kosten sind vielmehr bei der Berechnung der abzugsfähigen Kinderbetreuungskosten mit einzubeziehen, und zwar zu 100%, da darin keine Lebenshaltungskosten enthalten sind. Auch Aufwendungen für die „Vermittlung besonderer Fähigkeiten“ (beispielsweise Musikunterricht oder Computerkurse) gelten steuerlich nicht als Kinderbetreuungskosten. Wir wollen mit unseren Empfehlungen möglichst vielen Menschen helfen, ihre Finanzen selber zu machen. Insgesamt ist somit davon auszugehen, dass dem Bw. Der Steuerrechtler und Diplom-Kaufmann Udo Reuß ist bei Finanztip für Steuerthemen verantwortlich. Befinden sich die Eltern in einer Ausbildung oder sind behindert bzw. Januar 2008 (Aufgabe der Senatsurteile vom 14. Das gilt jedoch nur, wenn die Behinderung vor Vollendung des 25. Kinderbetreuungskosten in der Steuererklärung können Sie vorrangig als Sonderausgaben oder im Rahmen einer Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen geltend machen. Mit Praxis-Tipp vom 6.8.2015 hatten wir darüber informiert, welche Argumente gegen eine von den Finanzämtern praktizierte Kürzung der Kinderbetreuungskosten um steuerfreie Zuschüsse des Arbeitgebers sprechen und empfohlen, gegen ablehnende Bescheide Einspruch einzulegen. Aufwendungen für Essen kannst Du hingegen nicht geltend machen. Diesen Artikel teilen, drucken oder kommentieren: Vorfälligkeitsentschädigung und Werbungskosten, Arbeitsmittel in der Steuererklärung angeben. Aktuell hat das Finanzgericht Thüringen eine neue Tür geöffnet: Internatskosten - mit Ausnahme der Verpflegungskosten - stellen Kinderbetreuungskosten dar und sind zu zwei Drittel, höchstens 4.000 Euro, im Rahmen der Sonderausgaben gemäß § 10 Abs. Diese Links kennzeichnen wir mit einem Sternchen (*). Seit dem 1.August 2018 sind Kita und Kindertagespflege für alle Kinder kostenfrei.. Nur für das Mittagessen müssen Sie weiterhin einen Verpflegungsanteil von 23 Euro monatlich bezahlen. Leben Sie ohne Trauschein zusammen, können Sie die Kosten aufteilen. Ein Abzug von Kinderbetreuungskosten ist ab 2012 gemäß Abs. Eine Obergrenze gibt es nicht, anerkannt werden tatsächlich entstandene, nachgewiesene Kinderbetreuungskosten. Ab 2012 müssen sich Eltern keine Gedanken mehr machen, ob die Kinderbetreuungskosten als Sonderausgaben, Werbungskosten oder gegebenenfalls Betriebsausgaben im Rahmen einer unternehmerischen Tätigkeit steuermindernd angesetzt werden können. 1 Nr. 2 BGB sieht vor, dass Kindergartenbeiträge und vergleichbare Aufwendungen für die Betreuung eines Kindes in einer … Steuerfrei sind: Arbeitgeberleistungen einschließlich Verpflegungskosten. Hier lesen Sie, wann Zuschüsse zu den Kinderbetreuungskosten durch den Arbeitgeber steuerfrei bleiben. Du zahlst monatlich reine Betreuungskosten in Höhe von 15 Euro, hast also bis einschließlich Dezember einen Betrag in Höhe von 180 Euro gezahlt. Folglich kannst Du bis zu 4.000 Euro pro Jahr abziehen. Betreuungskosten sind pro Jahr und Kind bis zu einer Höhe von 6000 Euro absetzbar. Kosten für den Mittagstisch: Abziehbar sind nur die Betreuungskosten (ohne Verpflegung). Weiter. November 2008 (Az.XII ZR 65/07) hat der Bundesgerichtshof seine Rechtsprechung zu Betreuungskosten (hier: Kindergartenbeiträge) im Kindesunterhaltsrecht geändert.. Beispiel 3: Du zahlst monatlich nur Verpflegungskosten, jedoch keine Betreuungskosten für dein Kind. 5 Einkommensteuergesetz): Die Altersgrenze spielt keine Rolle, wenn Dein Kind körperlich, geistig oder seelisch behindert ist und nicht selbst für sich sorgen kann. Kinderbetreuungskosten als außergewöhnliche Belastung: Berücksichtigung von Verpflegungskosten? Kinderbetreuungskosten in der Steuererklärung können Sie vorrangig als Sonderausgaben oder im Rahmen einer Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen geltend machen. 3 Satz 3 EStG für den Abzug der Aufwendungen zu erbringen hätten. Die Betreuung von Kindern kann ganz schön ins Geld gehen. Die Betreuungskosten für den Kindergarten können als Mehrbedarf geltend gemacht werden. B. Schlagzeug, Gitarre, Blockflöte) von Kindern während der Schulzeit an einer örtlichen Musikschule stellen keine abzugsfähigen Kinderbetreuungskosten dar. Dass Hartz 4-Empfängern Kita-Beiträge nicht zuzumuten sind, steht ausdrücklich im Gesetz. Die Kinderbetreuungskosten können durch den Arbeitgeber übernommen werden. Kinderbetreuungskosten absetzen: Was kann ich geltend machen? Die Steuerfreiheit gilt auch, wenn der nicht beim Arbeitgeber beschäftigte Elternteil die Ausgaben trägt. 3 Satz 3 EStG (Erhalt einer Rechnung für die Kinderbetreuungskosten und Zahlung auf das Konto des Erbringers der Leistung) sich ausschließlich auf Dienstleistungen, für die Rechnungen ausgestellt werden und nicht auf sog. Weiter, Detaillierte Fachbeiträge zum Steuer- und Wirtschaftsrecht & angrenzenden Gebieten, Kommentarwissen von Haufe, Otto Schmidt und Schäffer-Poeschel. Ein Arbeitgeber kann seinem Mitarbeiter einen steuer- und sozialversicherungsfreien Zuschuss zur Betreuung von Kindern gewähren. Sind die Eltern berufstätig, werden die gesamten Kinderbetreuungskosten für Kinder unter 14 Jahren als Werbungskosten … Die in einer Kindereinrichtung anfallenden Verpflegungskosten sind dagegen mit dem Tabellenunterhalt abgegolten. Im gesetzlich festgelegten Maximalabzug sind allfällige Fahrtkosten inbegriffen und können nicht zusätzlich abgezogen werden. Werden die Betreuungs- bzw. Zuvor war er bei verschiedenen Wirtschafts- und Fachverlagen wie Handelsblatt, F.A.Z.-Verlagsgruppe, Haufe-Lexware und Vogel Business Media tätig – 14 Jahre davon arbeitete er als Chefredakteur von Fachzeitschriften. Allgemeines Nach konstanter bundesgerichtlicher Rechtsprechung sind die durch die Drittbetreuung der Kin-der entstandenen Kosten nicht als steuerlich abzugsfähige Berufsauslagen zu qualifizieren, ob- ... Verpflegungskosten wird gemäss den AHV-Ansätzen der AHV festgelegt. Kosten für den Mittagstisch: Abziehbar sind nur die Betreuungskosten (ohne Verpflegung). Die in einer Kindereinrichtung anfallenden Verpflegungskosten sind dagegen mit dem Tabellenunterhalt abgegolten“, schreibt der Familiensenat im Urteil (Az. Kinderbetreuungskosten sind steuerlich absetzbar. Wenn das Kind einen Kindergarten oder Hort besucht, reicht ein Bescheid der Einrichtung, in dem die Kosten für die Betreuung festgehalten sind, und ein Überweisungsbeleg. Eltern entstehen Kinderbetreuungskosten von 3.500 Euro pro Jahr. Verpflegungskosten in den Rechnungen des Mittagstisches nicht offen ausgewiesen, sind Fr. Übrigens: Einen bloßen Fahrtkostenersatz muss die Großmutter nicht versteuern. Verpflegungskosten kann man ebensowenig absetzen. im Streitjahr 2009 Kinderbetreuungskosten im Ausmaß von € 4.764,44 erwachsen sind. Der bis Ende 2011 mögliche Abzug der Kosten wie Werbungskosten oder Betriebsausgaben ist entfallen, ebenso die von den Eltern zu erfüllenden persönlichen Voraussetzungen wie Erwerbstätigkeit, Krankheit, Behinderung oder in Ausbildung befindlich. Dieser kann verschieden Gebühren steuer- und sozialversicherungsfrei ersetzen. 33 EStG in Höhe von 800 Euro an, sollte schriftlich fixiert werden, dass dieser Zuschuss nur für die Verpflegungskosten ist.. Folge: Die Eltern haben Anspruch auf einen Sonderausgabenabzug von 1.667 … Kinderbetreuungskosten können Sie als Sonderausgaben geltend machen – allerdings nur zu zwei Dritteln und bis zu einem Höchstbetrag von 4.000 Euro im Jahr je Kind. Kinderbetreuungskosten sind die Ausgaben, die für die Betreuung eines Kindes, das zum Haushalt der steuerpflichtigen Person gehört, anfallen. Welche Vordrucke sind bei der Körperschaftsteuererklärung 2019 zu verwenden? Die in einer Kindereinrichtung anfallenden Verpflegungskosten sind dagegen mit dem Tabellenunterhalt abgegolten.“ Beantragen nun die Eheleute die Einzelveranlagung, kann die Mutter die von ihr gezahlten Kinderbetreuungskosten mit zwei Drittel von 3.900 EUR = 2.600 EUR als Sonderausgaben geltend machen. Nicht absetzbar sind außerdem folgende Posten: Zahlungen für sportliche Aktivitäten, z.B. Alleinerziehende dürfen – genauso wie ein verheiratetes Paar – bis zu 6.000 Euro geltend machen. Herauszurechnen aus den Betreuungskosten ist lediglich das Essensgeld, da Verpflegungskosten in den üblichen Unterhaltssätzen enthalten sind und daher von der Mutter zu tragen sind. Diese Einteilung, die vielerorts Schwierigkeiten bereitet hat, wurde fallen gelassen. Nur dann kann der entsprechende Anbieter einen Link zu diesem Angebot setzen lassen. Falls der Arbeitsvertrag keinen bestimmten Zeitanteil vorgibt, kannst Du pauschal die eine Hälfte den Kinderbetreuungskosten zuordnen und die andere den haushaltsnahen Dienstleistungen. Beachte VwGH-Beschwerde zur Zl. Außerdem musst Du die Rechnungssumme auf das Konto des Betreuers überwiesen haben. Ganztagesplätze sind aber im gesamten Bundesgebiet, egal ob kirchliche oder städtische Träger, recht kostspielig. Dieser kann verschieden Gebühren steuer- und sozialversicherungsfrei ersetzen. Deine Kinderbetreuungskosten trägst Du in voller Höhe in der Anlage Kind Deiner Steuererklärung ein. Kinderbetreuungskosten sind seit dem Kalenderjahr 2012 nur noch als Sonderausgaben abziehbar. Dabei wird vom Fiskus ein Gesamtbetrag … Doch welche Bedingungen gelten für die Absetzbarkeit der Betreuungskosten und welche Kosten kann man eigentlich absetzen? Bisher hat der Arbeitgeber des Ehemannes einen monatlichen steuerfreien Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten in Höhe von 75 EUR gezahlt und das Finanzamt hat die um 900  EUR Verpflegungskosten und 900 EUR steuerfreier Arbeitgeberzuschuss verminderten Kosten in Höhe von 3.000 EUR anerkannt und zwei Drittel davon = 2.000 EUR als Sonderausgaben berücksichtigt. Wie die nachfolgenden Ausführungen zeigen, gibt es noch andere Möglichkeiten die Kürzung der Kinderbetreuungskosten zu vermeiden. 5 EStG für Kinder bis zur Vollendung des 14. Kinderbetreuungskosten Der Steuererklärung musst Du keine Nachweise beifügen. alleinerziehende Mutter oder alleinerziehender Vater) sind auch Ausgaben, die 2.300 Euro übersteigen, als außergewöhnliche Belastungen absetzbar, allerdings gekürzt durch den einkommensabhängigen … Weiterbildung mit 24 Online-Seminaren, e-Trainings, Arbeitshilfen sowie 5 Lizenzen. Steuerfrei sind: Arbeitgeberleistungen einschließlich Verpflegungskosten. 1 Nr. 4 ... SG Mannheim, 09.02.2010 - S 8 AL 3179/09. Ja, Mein Elster, Einkommenssteuer, 2017 "Gefundene Fehler und Konflikte Ihre Angaben sind leider nicht korrekt: Werden Angaben im Bereich der Kinderbetreuungskosten getätigt, so sind stets auch Angaben zu Art der Dienstleistung, Name und Anschrift des Dienstleisters, Zeitraum der Dienstleistung und Gesamtaufwendungen der Eltern zu tätigen. Werden mehr als 2.300 Euro an Kinderbetreuungskosten ausgegeben, sind lediglich 2.300 Euro im Rahmen der außergewöhnlichen Belastungen absetzbar. Wann kannst Du Kinderbetreuungskosten absetzen? Wir nutzen Cookies auf finanztip.de. März 2007 - XII ZR 158/04 - FamRZ 2007, 882, 886 und vom 5. Lebensjahres zu zwei Dritteln, jedoch höchstens 4000 € je Kind, als Sonderausgaben möglich. Nein, in den Unterhaltsbeiträgen sind die Kinderbetreuungskosten nicht enthalten. Ob und in welcher Höhe uns ein Anbieter vergütet, hat keinerlei Einfluss auf unsere Empfehlungen. Es gibt keine Obergrenze für die Höhe des Zuschusses zu den Betreuungskosten eines nicht schulpflichtigen Kindes. Bei Finanztip handhaben wir Affiliate Links aber anders als andere Websites. Tipp: Unterrichtskosten können in einer anderen Kategorie absetzbar sein. die Kosten für die Haushaltsweiterführung die oben genannten Höchstbeträge, sind die von den gesetzlichen Krankenkassen getroffenen regionalen Vergütungsvereinbarungen (zum Beispiel hinsichtlich der zu erbringenden Dienstleistungen, der Vergütung, der Fahrkosten und der Leistungsabrechung) entsprechend anzuwenden. Egal ob erwerbsbedingt oder nicht, dürfen Sie für jedes Kind bis zu 6.000 Euro Betreuungskosten als Sonderausgaben geltend machen. Der Kindergartenzuschuss vom Arbeitgeber – Folgendes sollten Sie wissen. Die Kosten für die Verpflegung des Kindes sind nicht als Sonderausgaben abzugsfähig. Vorteile für Unternehmen und Arbeitnehmer. Im Fall der Eheleute aus Beispiel 1 zahlt die Mutter von ihrem Konto für das gemein-same Kind Kinderbetreuungskosten ohne Verpflegung in Höhe von 3.900 EUR jährlich, und der Ehemann erhält von seinem Arbeitgeber einen steuerfreien Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten in Höhe von jährlich 900 EUR. Die Kinderbetreuungskosten können durch den Arbeitgeber übernommen werden. Zahlt der Arbeitgeber nur einen Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten und ist auch nicht bereit die Vereinbarung über die Gewährung eines Zuschusses wie im Beispiel 1 zu ändern, kann in den Fällen, in denen beide Elternteile in etwa gleich hohe Einkünfte erzielen, die Wahl einer Einzelveranlagung nach § 26 Abs. B. Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten, sollten diese als Bestandteil der Entlohnung gelten und für den Vergleich der Bruttobeträge der Entlohnung berücksichtigt werden. Dabei spielt es aber keine Rolle, ob die Voraussetzungen das ganze Jahr über erfüllt waren. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Wir verlinken ausschließlich auf Produkte, die vorher von unserer unabhängigen Experten-Redaktion empfohlen wurden. Dabei muss beachtet werden, dass die Verpflegungskosten nicht als Mehrbedarf gelten, sondern lediglich die Betreuungskosten. Seit 2012 ist es deutlich einfacher, Kinderbetreuungskosten abzusetzen. § 2 Absatz 5a Satz 2, § 10 Absatz 1 Nummer 5 EStG). 2 EStG die Lösung sein, da die Steuerbelastung sowohl bei der Zusammenveranlagung als auch bei der Einzelveranlagung in etwa gleich ist. Zusammenfassung Überblick Kinderbetreuungskosten sind Aufwendungen für Dienstleistungen zur Betreuung eines zum Haushalt des Steuerpflichtigen gehörenden Kindes. Von diesem Betrag entfallen 900 EUR auf Verpflegungskosten. Lebensjahrs eingetreten ist. Die abziehbaren Aufwendungen für die Kinderbetreuung mindern die Einkünfte nach § 2 Absatz 1 bis 3 EStG (vgl. Tipp: Fallen Betreuungsaufwendungen für Dein Kind ab 14 Jahren in Deinem Haushalt an, dann ist hierfür eine Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen möglich. Die Frage, ob ein steuerfreier Zuschuss des Arbeitgebers zu den Kinderbetreuungskosten die Höhe der als Sonderausgaben abzugsfähigen und von den Eltern selbst gezahlten Kinderbetreuungskosten mindert, ist umstritten. Weiter Welche Betreuungskosten kannst Du absetzen? Zwei Drittel der Kosten, die für die Betreuung Deiner Kinder anfallen, kannst Du als Sonderausgaben geltend machen und von der Steuer absetzen. Beiträge für einen Sportverein; Aufwendungen für Klassenfahrten In § 4 Abs. Sie sind bei selbstständiger Erwerbstätigkeit der Eltern somit auf das Privat-konto zu verbuchen und nicht dem Geschäftskonto zu belasten. Ob Babysitter, Tagesmutter oder Kindergarten – ab 2013 können Eltern die Betreuungskosten für ihre Kinder als Sonderausgaben steuerlich absetzen. Welche Arten von Kinderbetreuungskosten können angesetzt werden? B. nur in einigen Monaten Kinderbetreuungskosten an­fallen. Unterkunft und Verpflegung" so interpretiert, dass die Verpflegung nur dann steuerfrei gezahlt werden kann, wenn man auch etwas für die Unterbringung zahlen muss, während bei uns ja die Kita-Gebühren wegfallen und es NUR Verpflegungskosten gäbe. Für die Höhe der Pauschalbeträge für die Verpflegungskosten ist die Dauer der Abwesenheit des Arbeitnehmers von der regelmäßigen Arbeitsstelle und der Wohnung am betreffenden Kalendertag maßgebend. Dann behält Dein Arbeitgeber bei der Gehaltsabrechnung weniger Lohnsteuer ein und Du hast ein höheres monatliches Nettogehalt. Die Kinderbetreuungskosten für Alleinerziehende und Paare, bei denen beide Partner berufstätig sind, können ebenfalls mit bis zu zwei Dritteln abgesetzt werden. Ich hatte 2014 Aufwendungen für Kinderbetreuungskosten von ca 1.400 EUR. Pflichtfeld: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. 10.– pro Tag für das Mittagessen nicht abzugsfähige Lebenshaltungskosten. Wenn Sie berufstätig sind und Ihr Kind bei einer Tagesmutter betreuen lassen, haben Sie Anspruch auf die Absetzbarkeit der angefallenen Betreuungskosten.Diese können Sie ganz einfach über die Steuererklärung geltend machen, indem Sie sie als Sonderausgaben anführen.. Bis zu zwei Drittel der Betreuungsausgaben dürfen steuerlich abgesetzt werden. Sind Sie nicht verheiratet, gilt: Derjenige, bei dem das Kind lebt, darf die Betreuungskosten absetzen. die Beaufsichtigung von Kindern bei der Erledigung der häuslichen Schulaufgaben. Wenn Deine (Schwieger-)Mutter oder andere nahe Angehörige auf Dein Kind aufpassen und die Betreuung entgeltlich erfolgt, dann kannst Du diese Kosten von der Steuer absetzen. Kinderbetreuungskosten sind Sonderausgaben. Das hilft uns, unser Angebot stetig zu verbessern. Davon erkennt das Finanzamt zwei Drittel als Werbungskosten oder Sonderausgaben an, bis zu einer Höchstgrenze von 4000 Euro. 5 S.2 EStG). 5 EStG abzugsfähig (FG Thüringen vom 25.10.2016, 2 K 95/15). Sie müssen JavaScript aktivieren, um einen Kommentar schreiben zu können. Dein Kind darf das 14. Die Altersgrenze gilt nicht, wenn es sich aufgrund einer Behinderung nicht selbst versorgen kann. Wenn nun für die Zukunft die Vereinbarung mit dem Arbeitgeber des Ehemannes so geändert wird, dass der Zuschuss nur für die Kosten der Verpflegung des Kindes gezahlt wird, sind die Kinderbetreuungskosten mit zwei Drittel von 3.900 EUR = 2.600 EUR als Sonderausgaben anzusetzen. Werden die Betreuungs- bzw. Verpflegungskosten zählen zu den Reisekosten und sind gestaffelt nach der Dauer der Auswärtstätigkeit mit Pauschalbeträgen als Werbungskosten abzugsfähig. Lebensjahres des Kindes. Zukünftig erfolgt der Abzug von Kinderbetreuungskosten ausnahmslos als Sonderausgaben. Dann kannst Du die erstatteten Fahrtkosten als Kinderbetreuungskosten absetzen (Finanzgericht Baden-Württemberg vom 9. Regelung ab 2012. Und zwar als Sonderausgaben. Beide Elternteile sind berufstätig und haben jährlich Kinderbetreuungskosten in Höhe von 4.800 EUR zu tragen. Dabei kannst Du für jedes Kind Kosten bis zu 6.000 Euro ansetzen. Wenn daher mit dem Arbeitgeber vereinbart wird, dass dieser nur einen Zuschuss zu den Verpflegungskosten des Kindes zahlt, bleibt dieser Zuschuss nach § 3 Nr. Die Betreuungskosten für den Kindergarten können als Mehrbedarf geltend gemacht werden. Die Betreuungskosten sind in der Steuererklärung jeweils je Kind in der „Anlage Kind“ auf Seite 3 im mit „Kinderbetreuungskosten“ bezeichneten Abschnitt anzugeben.